LERNWELT ELEKTROMOBILITÄT Berlin

LERNWELT ELEKTROMOBILITÄT Berlin

Im Projekt "Lernwelt Elektromobilität Berlin" werden neue Aus- und Weiterbildungsangebote im Bereich der Elektromobilität konzipiert. Dabei werden innovative Beispiellösungen erprobt und nachhaltige Strukturen für die Qualifizierungserfordernisse der Elektromobilität in der Hauptstadtregion aufgebaut.

Herausforderungen und Ziele

Elektromobilität stellt neue Anforderungen an die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften. Je mehr Elektromobilität an Bedeutung gewinnt, desto größer wird auch der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften. Im Projekt "LERNWELT ELEKTROMOBILITÄT Berlin" werden neue Aus- und Weiterbildungsangebote für unterschiedliche Zielgruppen Konzipiert, entwickelt und getestet. Dabei sollen entlang der gesamten Bildungskette innovative Beispiellösungen entwickelt und praktisch erprobt werden. Die entwickelten Angebote richten sich an Schüler/innen, Auszubildende, Studierende, Fach- und Führungskräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren und werden unter www.e-mob-lernwelt-berlin.de
veröffentlicht. In einem künftigen „Zentrum für Energieeffizienzforschung und Qualifizierung im Elektrohandwerk“ wollen die Projektpartner gemeinsam an dem Thema weiter arbeiten.

Aus- und Weiterbildung
Aus- und Weiterbildung

Vorgehen des Projektes

Das Projekt gliedert sich in vier Teilvorhaben. Ein erstes Teilprojekt soll dazu beitragen die Öffentlichkeit über das Thema zu informieren und Nachwuchs, besonders Mädchen und junge Frauen für Elektroberufe zu gewinnen. Dazu werden eine Erlebnistour zum Thema Elektromobilität entwickelt und Seminare zur beruflichen Orientierung angeboten. Darüber hinaus findet in den Herbstferien ein Modul zur Studienorientierung an der HTW Berlin statt. In einem zweiten Teilprojekt wird im Berliner Elektrohandwerk ein Erstausbildungsmodul Elektromobilität in der überbetrieblichen Ausbildung erprobt und umgesetzt. Ein drittes Teilprojekt umfasst die Entwicklung und pilothafte Durchführung von akademischen Weiterbildungsbausteinen zur Elektromobilität auf Bachelor- und Master-Niveau. In einem vierten Teilprojekt werden schließlich auf der Grundlage einer Bedarfsanalyse modulare Weiterbildungsangebote für Fach- und Führungskräfte sowie Multiplikatorinnen und Multiplikatoren entwickelt und in Unternehmen praktisch erprobt.

Schaufenster Region Berlin-Brandenburg

Schaufenster Region Berlin-Brandenburg

Informationen

Partner

Institut BBF – Vereinigung für Betriebliche Bildungsforschung e. V., Berlin (Konsortialführer),

Landesinnungsverband der Elektrotechnischen Handwerke Berlin-Brandenburg

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Lernfabrik Neue Technologien Berlin gGmbH,


Zuwendungsgeber

Berliner Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen

Laufzeit
-