Elektrifizierung des Landesfuhrparks Berlin

Elektrifizierung des Landesfuhrparks Berlin

Im Projekt stellt das Land Berlin bis zu 10 Prozent seiner Fahrzeugflotte auf nachhaltige Antriebe um. Damit will das Land eine Vorbildrolle übernehmen und zur Stärkung der Akzeptanz der neuen Technologien, zur Senkung der Schadstoffemissionen und zum Klimaschutz beitragen.

Herausforderungen und Ziele

Die Phase des Markthochlaufs der Elektromobilität ist für Kunden wie Hersteller mit Unsicherheiten verbunden. Die öffentliche Hand kann durch die garantierte Abnahme eines größeren Fahrzeugvolumens gerade in der Anfangsphase einen wesentlichen Beitrag zur Marktentwicklung leisten. Die Nationale Plattform Elektromobilität hat deshalb in ihrem zweiten Bericht ein Beschaffungsprogramm für Elektrofahrzeuge im Fuhrpark von Bund, Ländern und Kommunen empfohlen. So könnten Investitionsrisiken für Hersteller und Zulieferer reduziert und eine schnellere Erreichung von Skaleneffekten mit positiven Auswirkungen auf die Kostenstruktur gefördert werden. Im Projekt "Elektrifizierung des Landesfuhrparks Berlin" kommt der Berliner Senat dieser Empfehlung nach. Durch die Elektrifizierung eines Teils seiner Fahrzeugflotte will das Land Berlin eine Vorbildfunktion übernehmen und einen konkreten Beitrag zur Förderung der Sichtbarkeit und Marktdurchdringung der Elektromobilität sowie zur Senkung von Schadstoffemissionen und zum Klimaschutz leisten.

Mobilitätskonzepte
Mobilitätskonzepte

Vorgehen des Projektes

Im Rahmen des Projektes wird ein bundesweites öffentliches Beschaffungsprogramm von Fahrzeugen mit alternativen Antrieben unterstützt. Dabei soll ein bis zu 10%iger Anteil des Landesfuhrparks Berlin auf nachhaltige Antriebe umgestellt werden. Der tägliche Einsatz im öffentlichen Sektor ermöglicht die Erprobung der Technologie und stärkt das Vertrauen in die neue Antriebstechnologie. An dem von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport koordinierten Programm nehmen als Projektpartner die Senatsverwaltungen für Wirtschaft, Technologie und Forschung sowie für Stadtentwicklung und Umwelt, die Berliner Bezirke und nachgeordnete Behörden teil.

Schaufenster Region Berlin-Brandenburg

Schaufenster Region Berlin-Brandenburg

Informationen

Partner

Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Berlin (Konsortialführer)

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, Berlin

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, Berlin

Berliner Bezirke

Nachgeordnete Behörden


Zuwendungsgeber

keine Förderung von Forschung und Entwicklung

Laufzeit
-