e-Bürgerbus und Wiki

e-Bürgerbus und Wiki

Im Projekt "e-Bürgerbus und Wiki" werden elektrisch betriebene Bürgerbusse in Baden-Württemberg evaluiert, unterstützt und vernetzt. Ein Wiki soll dabei als gemeinsame Wissensplattform und als ein Leitfaden zur Gründung weiterer Bürgerbusvereine dienen.

Herausforderungen und Ziele

In Orten, in denen eine flächendeckende Versorgung durch öffentlichen Personennahverkehr nicht mehr finanzierbar ist, können ehrenamtlich organisierte Bürgerbusse das öffentliche Verkehrsangebot sinnvoll ergänzen. Mit vergleichsweise kurzen Wegstrecken von 80-140 km am Tag bieten Bürgerbusse ein ideales Einsatzfeld für Elektromobilität. Das Projekt "e-Bürgerbus und Wiki" hat sich zum Ziel gesetzt, Bürgerbusse zu evaluieren und zu vernetzen, die bereits heute mit Elektro- oder Hybridantrieb im Linienverkehr in Baden-Württemberg zum Einsatz kommen. Ein Wiki soll als gemeinsame Wissensplattform nicht nur den aktiven Erfahrungsaustausch zwischen den Bürgerbusvereinen unterstützen, sondern als Leitfaden und Hilfestellung auch die Gründung weiterer elektrisch betriebener Bürgerbuslinien befördern. Dadurch leistet das Projekt einen Beitrag zu nachhaltiger Mobilität und zur Lebensqualität in ländlich geprägten Räumen.

IKT
IKT

Vorgehen des Projektes

Im Rahmen des Vorhabens wird die Realisierbarkeit des e-Bürgerbuskonzeptes an unterschiedlichen Standorten und Topographien Baden-Württembergs untersucht. Dabei werden neue informations - und kommunikationstechnische Lösungen für Ticketing, Clearing, Routing, Vereinsverwaltung und Anschlusssicherung im ÖPNV prototypisch entwickelt und erprobt. Neue Bürgerbusvereine werden beim Gründungsmanagement und dem erfolgreichen Aufbau eines e-Bürgerbusangebots unterstützt. Die Bereitstellung eines Wikis soll es den Vereinen ermöglichen, aktuelle Informationen und Erfahrungen schnell und effizient mit anderen zu teilen.

Schaufenster Region Baden-Württemberg

Schaufenster Region Baden-Württemberg

Informationen

Partner

Universität Stuttgart, Betriebswirtschaftliches Institut, Stuttgart (Konsortialführer)

Universität Stuttgart, Institut für Eisenbahn- und Verkehrswesen, Stuttgart

VWI Verkehrswirtschaft-liches Institut Stuttgart GmbH, Stuttgart


Zuwendungsgeber

Ministerium für Verkehr und Infrastruktur des Landes

Baden-Württemberg

Laufzeit
-