16.05.2017

Veröffentlichung: TCO-Rechner für private Pkw

Nachdem das Öko-Institut und der VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. im vergangenen Jahr einen TCO-(Total Cost of Ownership)-Online-Rechner für die Wirtschaftlichkeit gewerblicher Elektrofahrzeuge entwickelt haben, wird das Angebot nun um einen Rechner für private Fahrzeugnutzer ergänzt.

Dieses kostenfreie Werkzeug ermöglicht es den privaten Verbrauchern, konkret und individuell auszurechnen, welche Vorteile ein Elektrofahrzeug im Vergleich zum konventionellen Pkw in Bezug auf Kosten und Umwelt aufweist. Dabei lassen sich die Gesamtkosten, von der Anschaffung über die Nutzung bis hin zum Verkauf sowie die CO2-Bilanz anhand von praxisnahen Werten typischer Fahrzeuge vergleichen. Darüber hinaus können Nutzer zahlreiche individuelle Anpassungen vornehmen, beispielsweise hinsichtlich des persönlichen Kraftstoffverbrauchs oder der pro Jahr gefahrenen Kilometer. Die Rechenbeispiele zeigen u.a., dass mit der Anschaffung eines elektrischen Kleinwagens für den Stadtverkehr, im Vergleich zum Kauf eines entsprechenden Verbrennerfahrzeuges, innerhalb von acht Jahren eine Ersparnis von rund 2.500 Euro und ca. sieben Tonnen CO2 erzielt werden kann.

Der Online-Rechner wurde im Rahmen der Begleit- und Wirkungsforschung zum Programm Schaufenster Elektromobilität durch den VDE beauftragt und beruht auf einer umfassenden Studie zur Wirtschaftlichkeit der Elektromobilität. Er lässt sich unter nebenstehendem Link aufrufen.

Eine ausführliche Nutzungsanleitung für Flottenbetreiber, Einkäufer und Controller finden Sie in dem Ergebnispapier Nr. 29 der BuW.