14.03.2017

Veröffentlichung: Ergebnispapier Nr. 36 - „Status quo Ladeinfrastruktur 2016“

Veröffentlichung: Ergebnispapier Nr. 36 - „Status quo Ladeinfrastruktur 2016“

Das neue Ergebnispapier der Begleit- und Wirkungsforschung beschreibt den Status quo des Aufbaus und des Betriebs von Ladeinfrastruktur in Deutschland und identifiziert Verbesserungspotenziale. Die Informationen und Anregungen wurden nach Abschluss der Schaufensterprojekte im Rahmen von Workshops und Fachveranstaltungen in allen vier Schaufensterregionen zusammengefasst. Die Broschüre beschreibt den gegenwärtigen Zustand der Ladeinfrastruktur. Folgende Themen wurden behandelt: Nutzerbedarf, technische Grundlagen, wirtschaftliche Anforderungen, rechtliche Rahmenbedingungen, kommunale Lösungsansätze, vorbildliche Privatinitiativen sowie Fördermöglichkeiten und -programme.

Das Ergebnispapier ist nicht nur als Online-Version (siehen nebenstehender Link) verfügbar, sondern kann auch als Printversion beim Deutschen Dialog Institut (catharina.wolf@dialoginstitut.de) kostenfrei bestellt werden.

Informationen

Autor: Begleit- und Wirkungsforschung

Weiterführende Links: 
Ergebnispapier Nr. 36 - „Status quo Ladeinfrastruktur 2016“