17.11.2016

Ausgebucht: Schaufenster-Abschlussworkshop „Rechtlicher Rahmen der Elektromobilität“

23. November 2016 in Frankfurt
Ausgebucht: Schaufenster-Abschlussworkshop „Rechtlicher Rahmen der Elektromobilität“

Am 23. November 2016 findet in Frankfurt am Main der Workshop „Rechtlicher Rahmen der Elektromobilität“ statt. Mit den Teilnehmern wollen wir aktuelle Rechtsanpassungen und folgende Fragen diskutieren:

  • Welche Marktanreize und Steuererleichterungen fördern den Markthochlauf für Elektrofahrzeuge in den kommenden Jahren?
  • Wie wird der weitere Ausbau der Ladeinfrastruktur in Zukunft gefördert?
  • Wie hat sich das Energierecht in 2016 zur Erleichterung für Ladepunktbetreiber verändert?
  • Was bringt die aktuelle Ergänzung zur Ladesäulenverordnung?
  • Was tun Bund und Länder für die baurechtlichen Rahmenbedingungen?
  • Wann und auf welcher Basis können Kommunen die Innenstädte für bestimmte Antriebsarten sperren – und für E-Fahrzeuge öffnen?

Wir freuen uns, dass der Workshop auf so ein großes Interesse stößt! Inzwischen übersteigt die Zahl der Anmeldungen die Anzahl der möglichen Teilnehmer leider deutlich. Der aktuelle Sachstand und die im Workshop entwickelten Empfehlungen können jedoch in dem bald erscheinenden Ergebnispapier Nr. 38 der Begleit- und Wirkungsforschung nachgelesen werden.

Informationen

Autor: Begleit- und Wirkungsforschung

Weiterführende Links: 
Agenda Workshop "Rechtlicher Rahmen der Elektromobilität"
<Wegbeschreibung
<